Definition Osteopathie

Osteopathie ist eine ganzheitliche Therapiemethode mit eigenem medizinphilosophischen Hintergrund. Sie wurde im Jahre  1874 als „neue Wissenschaft“ durch den Arzt und Begründer Andrew Taylor Still in Amerika vorgestellt.

Die Osteopathie basiert auf fünf Prinzipien:

  •  Körper, Geist und Seele und bilden eine Einheit.
  • Vertrauen in die Selbstheilungskräfte des Körpers.
  • Struktur und Funktion stehen in ständiger Wechselbeziehung.
  • Das Gesetz der Arterie: Eine gute Versorgung aller Gewebe mit Blut ist essentiell.
  • Das Tensegrity Model (Ein Model aus der modernen Architektur).

Die Osteopathie kann bei allen Funktionsstörungen des menschlichen Organismus angewandt werden, unabhängig davon wie lange die Symptome schon bestehen, denn der Erhalt und die Förderung der körpereigenen Selbstheilungskräfte ist das Ziel.

Für eine übersichtliche Beschreibung wird die Osteopathie in drei Bereiche aufgeteilt: das parietale, viszerale und cranio-sacrale System. Die viszerale Osteopathie bezieht sich auf die inneren Organe, die parietale Osteopathie auf den Bewegungsapparat und die cranio-sacrale Osteopathie speziell auf das Nervensystem und die mit diesem verbundenen Strukturen besonders im Kopf und der Wirbelsäule.

Weitere Themen finden Sie unter:
Osteopathie Schule Deutschland OSD
European School of Osteopathy ESO
Osteopathie
Cranio Sacrale Therapie
Bundesarbeitsgemeinschaft Osteopathie

*Als Faszien wird das Binde- und Stützgewebe unseres Körpers bezeichnet. Seine optimale Funktion ist von großer Bedeutung für zahlreiche Prozesse im Körper wie Ernährung, Informationsweitergabe und Schmerzempfindung. Es ermöglicht ein Gleiten aller Körperteile untereinander, also von Gelenken, Muskeln und Organen und es umhüllt das Nerven-, Gefäß- und Lymphsystem. Geht die Gleitfähigkeit der Faszie verloren, kann dies Schmerzen und Einschränkungen in der Beweglichkeit und der Funktion der enthaltenen Strukturen verursachen und Krankheiten begünstigen oder verursachen.

Weitere Informationen zu Faszien erhalten Sie hier.