(C) Knaur MensSana HC

Titel: Gesund beginnt im Mund
Autor: Dr. Hubertus von Treuenfels
Genre: Gesundheitsratgeber
Verlag: Knaur MensSana HC (10. Januar 2017)
ISBN: 978-3426658000
Seiten: 240

Rezension Gesund beginnt im Mund von Dr. Hubertus von Treuenfels

Ihr fragt euch, warum wir Osteopathen euch an einer alten Beinverletzung behandeln, obwohl ihr wegen Nackenbeschwerden zu uns gekommen seid? Oder warum wir eure Kiefergelenke korrigieren, wenn ihr euch mit Rückenbeschwerden bei uns vorstellt? Um den Körper als Laie, aber auch als Therapeut, besser zu verstehen, möchten wir euch das Buch ,,Gesund beginnt im Mund“ empfehlen.

Der Kieferorthopäde und Autor des Buches, Dr. Hubertus von Treuenfels, beschreibt anhand vieler Beispiele aus seinem Praxisalltag das Zusammenspiel von Mund, Körper und Seele.

Der Mund ist quasi die Eingangsschleuse des Körpers und dient zur Atmung, zum Trinken, Essen und Sprechen. Ist euer Mund oft trocken oder habt ihr häufig einen Infekt, ein Kratzen im Hals? Oder beobachtet ihr wiederkehrende Mittelohrentzündungen bei euren Kindern? Dann schließt alle einfach mal den Mund! Von Treuenfels lehrt uns, an die Nasenatmung zu denken und die komplexe Funktion der Nase zu nutzen.
Ihr klagt über Schmerzen im Rücken, Kopfweh oder Schwindel? Auch hier gilt „Gesund beginnt im Mund“. Wohlmöglich beißt ihr ständig die Zähne zusammen. Das hat Auswirkungen auf die Muskulatur die sich über kettenartige Strukturen über Hals und Nackenmuskulatur in den Körper ausbreitet. Für die zu Letzt genannte Problematik beschreibt Dr. von Treuenfels die Übung ,,Zunge vom Gaumen lösen“. Diese und weitere Übungen für das Kiefergelenk (cranionmaldibüläres Gelenk), für die Zungenposition, den Lippenschluss und die Nasenatmung werden beschrieben, um Beschwerden zu lindern und Körperabläufe zu verbessern.

Diese Übungen werden auch in unseren Behandlungen speziell am Kiefergelenk eingesetzt. Sprecht uns gerne in der Behandlung an, wenn ihr Fragen zu den Übungen habt.

Das Buch „Gesund beginnt im Mund“ ist meines Erachtens sehr übersichtlich geschrieben, hat einen leicht verständlichen Schreibstil und ist für den Leser fachtreu oder sehr informativ. Besonders der Übungsteil macht es zu einem sehr praktikablen Buch sowohl für mich als Osteopathin als auch für mich privat.

Viel Freude bei der Entdeckung eures Mundes!

Theda von der Decken
Osteopathin

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.