Beiträge

Faszienrolle für den Rücken

Um die Faszienverklebungen am Rücken adequat zu lösen bieten sich zwei unterschiedliche Faszienrollen an.
Meine Empfehlung zur Vorgehensweise:

Die Blackroll Fazienrolle auf den Boden legen und sich mit den Sitzbeinhöckern drauf setzen. In dieser Position leicht nur ein bis zwei Zentimeter vor und zurück rollen oder einfach nur darauf sitzen bleiben. Dies kann für 10 bis 45 Minuten durchgeführt werden. Dadurch wird dieser wichtige Bereich intensiv gelöst.
Danach nach hinten auf die Ellbogen stützen und nur die Pomuskulatur ausrollen. Dies ca. fünf bis zehn mal wiederholen.
Zum Abschluss in Rückenlage vom Kreuzbein bis hoch zum oberen Ende der Brustwirbelsäule langsam drei bis fünf mal rauf und runter rollen.
Blackroll Fazienrolle hier bestellen.

 

 

 

Der Bereich der Wirbelsäule zwischen den Schulterblättern, also der oberen Brustwirbelsäule wird besser erreicht mit dem Blackroll Duoball. Ich empfehle die Größe von acht Zentimetern. Dieser passt sich besser als die Faszeinrolle an die Muskulatur zwischen der Wirbelsäule und den Schulterblättern an. Denn der Duoball ist kleiner und rollt nicht auf den Dornfortsätzen und den Schulterblättern und drückt somit besser auf die auszurollende Muskeln und Faszien. Der Duoball kann natürlich auch zum ausrollen der ganzen Brust- und Lendenwirbelsäule genutzt werden.
Blackroll Duoball hier bestellen.

 

 

 

Natürlich können die große Faszienrolle mit dem Duoball und der Blackroll mini in einem Blackroll Set bestellt werden.

 

 

 

 

 

 

 

Trainingsempfehlung Pilates

Die Pilates Methode empfehle ich besonders:

zur Stärkung der tiefliegenden Bauch- und Rückenmuskulatur,
zur Verbesserung der Dehnfähigkeit und Körperwahrnehmung und
zur Mobilisation der Wirbelsäule, Schultern und Hüften.

Das Training sollte durch einen sehr gut ausgebildeten Trainer oder Therapeuten mit einer klassischen Pilatesausbildung angeleitet werden.

Meine Empfehlung dieser Methode wird nach genauer Befundung und Reaktion auf die Behandlung von mir individuell ausgesprochen. Die therapeutische Zielsetzung wird von mir an den Pilatestrainer oder Physiotherapeuten weitergegeben.

Hier können Pilates Videos angeschaut und heruntergeladen werden.